Über uns

Die Gründung der Stoabach Buam geht zurück auf eine Idee des ersten Trompeters Stefan Maurer aus Nussdorf am Inn, Landkreis Rosenheim. Er war von Musik, und hier im besonderen auf die Oberkrainer Musik „verrückt“.

Um seinen Traum von einer eigenen Gruppe verwirklichen zu können, lernte er Anfang der 90er Jahre dem ersten Baritonisten Siegfried Moser das Bariton spielen. Als die ersten Früchte reiften, wurde der heutige Gitarrist Markus Dettendorfer (Biaschdei) genannt, und Wolfgang Adamer an der Klarinette in die Gruppe aufgenommen.

Mit dem Namen „Stoabach Buam“ abgeleitet nach dem gleichnamigen Bach, der durch das Dorf Nussdorf am Inn fließt, startete die Gruppe mit ernsten Absichten los. Nach mühevollen Proben und mehreren Aushilfsakkordeonisten wurden erste Termine wie z.B. Seniorennachmittage, Geburtstagsfeiern usw. gespielt.

Nach langer Suche um einen festen Akkordeonisten, ist Leopold Schlosser in die Gruppe eingestiegen. 1993 wechselte dann der eigentliche Gründer Stefan Maurer ins Profilager, der dann von Michael Mayer aus Flintsbach, als neuer Trompeter und Schlagzeuger abgelöst wurde. Fast Zeitgleich folgte der Wechsel an der Klarinette und es kam Martin Reiserer aus Aschau i. Ch. 1994 wurde aus dem Quintett ein Sextett. Peter Zaggl aus Brannenburg kam auf Empfehlung von Michael Mayer als Sänger, E-Bassist sowie Steirischer Harmonikaspieler zur Gruppe hinzu. Er war in der Vergangenheit schon längere Zeit mit Michael Mayer musikalisch unterwegs. Mit dieser Besetzung wurde 1996 auch die erste CD „Lustig unterwegs“ aufgenommen.

1998 verließ Siegfried Moser (Bariton) die Gruppe und wurde durch Markus Traunsteiner aus Pfaffing ersetzt. So konnte die Gruppe 2002 die zweite CD „Mit Musik geht alles besser“ produzieren. Im Herbst 2005 wurde dann unser Mann an der Klarinette (Martin Reiserer) durch Franz Königbauer (Musik-Student derzeit in Innsbruck) aus Flintsbach, und am Bariton (Markus Traunsteiner) durch Franz Holzmair aus Willing ersetzt.

Im Juni 2007 konnten wir dann endlich unser 15 jähriges Bestehen feiern, wo wir als Veranstalter in Irschenberg ein Bierzelt errichteten und an 6 Tagen, ein internationales Programm der Spitzenklasse boten. Natürlich unter dem Motto „Oberkrainermusik vom Feinsten“ Mit dabei: Die Pucher aus Österreich, Donau Power aus Ungarn, Gorenjski Quintett aus Slowenien, Krainerkameraden aus der Schweiz, Goldried Quintett aus A-Osttirol, Alpensound aus D-Ruhpolding, Oberkrainer Hauskapelle Avsenik mit Starmusiker (Gitarre) Gregor Avsenik aus Slowenien und natürlich wir, die Stoabach Buam Zu unserem 15 jährigen Jubiläum haben wir als Anlass gefunden, unsere 3. CD „ Ein Hoch auf die Mädls“ zu präsentieren.

Im Mai 2009 musste dann unser Mann am Akkordeon wegen beruflichen Veränderungen ersetzt werden. Sein Nachfolger, Thomas Anderl aus Vagen. Im Mai 2011 verlässt uns nun unser Baritonist Franz Holzmair wegen gesundheitlichen Problemen und wird ab sofort durch Toni Hogger aus Ruhpolding ersetzt. Durch seine langjährige Erfahrung wird es uns einen weiteren Schritt nach vorne bringen.

Im Dezember 2014 wechselte unser Klarinetter Franz Königbauer nach 9-jähriger Spielzeit  in´s Profilager und verließ somit die Stoabach Buam!

Wir wünschen Ihm in seiner musikalischen Laufbahn weiterhin viel Erfolg

Ersetzt wird er ab dieser Zeit durch Anian Forstner aus Bruckmühl, er spielt Klarinette, Saxophon, Trompete und Posaune, wir freuen uns auf

eine gute Zusammenarbeit und wünsche Ihm viel Spaß bei unserer Musik.

Hier das Foto unserer aktuellen Bestzung

Stoabach Buam Foto

Unser ganzer Stolz ist vor allem die schon lange bestehende Kamaradschaft untereinander und die Freude an der Musik, wie es auf der Bühne zu sehen und hören ist. Unsere Devise, die uns schon seit über 20 Jahre verbindet ist, dem Publikum eine Garantie für Tanz, Unterhaltung und Stimmung zu garantieren. Ob Volkstümlich (Hauptmerkmal Oberkrainer) oder modern, von Oldies, Schlager bis Rock, wie eben vom Veranstalter gewünscht, auf jeden Fall immer 100% live! Unser Repertoire reicht mittlerweile bis weit über 300 Stücke, das uns ermöglicht mehrere Stunden problemlos musikalisch zu Meistern. Viele internationale Auftritte in Österreich, Schweiz, Italien, Türkei, Schottland und Tunesien, unterstreichen den hohen musikalischen Standard. Bei vielen Radio-Livsendungen wie z. B. bei Radio ORF Tirol, Musiktruhe mit Ingo Rotter, Radio U1, HR4 Kassel, Radio Melodie oder im Radio Charivari Rosenheim bei Lydia Huber sind wir immer gern gesehene Gäste.

Wir freuen uns über jede Anfrage für: Hochzeiten inkl. Weinstube, Bierzelte, Bierfeste, Oktoberfestparty´s, Tanzveranstaltungen, Geburtstagfeiern, Faschingsbälle, Musikantentreffen, usw.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und kontaktieren Sie uns auf unserem „Anfrage“ Link